Menschen begleiten - Arbeit gestalten - Zukunft wagen

f_poenitzsch

Franziska Pönitsch

Über Franziska Pönitsch

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Franziska Pönitsch, 36 Blog Beiträge geschrieben.
14 Juni, 2019

Erfolgreiches Projekt „Familie aktiv“ wird aufgestockt

2019-06-14T08:20:37+02:00

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg.

Manchen Personen fällt es schwer, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Das Projekt „Familie aktiv“ unterstützt Familien, um Eltern und Alleinerziehenden die Aufnahme einer Arbeit zu erleichtern. Drohende Wohnungslosigkeit abwenden, Pfändungen in letzter Sekunde vermeiden, Ratenzahlungen mit Inkassobüros vereinbaren oder notwendige Möbel organisieren: diese und ähnliche Aufgaben übernehmen die Mitarbeiter des Projekts zu Beginn der Betreuung. Vertieft wird die Zusammenarbeit mit den Familien durch die gemeinsame Organisation der Kinderbetreuung, die Abklärung von gesundheitlichen Belangen oder das Erklären amtlicher Schreiben. Auf diese Weise werden die Grundlagen für eine berufliche Orientierung gelegt.

„Familie aktiv“ konnte aufgestockt werden und betreut mittlerweile acht Familien. Zudem konnte das Team die Mitarbeiterin Anette Klostermeier für sich gewinnen, die nun zusammen mit Simone Backfisch und Lea Niebel das Projekt durchführt.

Flyer I Familie aktiv
Erfolgreiches Projekt „Familie aktiv“ wird aufgestockt2019-06-14T08:20:37+02:00
18 April, 2019

TAG DER OFFENEN TÜR – VS-Villingen

2019-04-18T14:13:32+02:00

DREI ORGANISATIONEN, EINE MISSION: HELFEN!

Gemeinsam mit dem DRK Ortsverein Villingen e.V. und der Diakonie ambulant Schwarzwald-Baar e.V.
veranstalten wir einen

TAG DER OFFENEN TÜR
am Samstag, 11.05.2019 ab 11.00 Uhr
im Benediktinerring 9 in 78050 VS-Villingen.

Dieser Tag, steht ganz unter dem Motto – Drei Organisationen, eine Mission: Helfen!.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, unsere neuen Räumlichkeiten, die wir im Juni 2019 beziehen werden, vorzustellen. Sie bekommen einen Einblick in unsere Vielfalt an Projekten, können sich mit den Räumlichkeiten vertraut machen und mit Mitarbeiter*innen ins Gespräch kommen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH.

TAG DER OFFENEN TÜR – VS-Villingen2019-04-18T14:13:32+02:00
8 März, 2019

Unser nächster Kurs startet im September – Erzieher*in Vorbereitungskurs Schulfremdenprüfung

2020-05-07T16:23:23+02:00

Erzieher*innen sind staatlich anerkannte sozialpädagogische Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe.
In der Erziehung, Bildung und Betreuung beobachten Erzieher*innen das Verhalten und Befinden der Kinder, analysieren die Ergebnisse nach pädagogischen Grundsätzen und beurteilen den Entwicklungsstand, die Motivation oder das Sozialverhalten. Sie erstellen langfristige Erziehungspläne und bereiten Aktivitäten sowie pädagogische Maßnahmen vor. Zu Erziehungsberechtigten halten sie engen Kontakt und stehen informierend und beratend zur Seite.
Sie organisieren und führen Freizeitaktivitäten durch und vieles mehr. Sie verwalten und planen Aufgaben oder führen Beratungsgespräche.

Erfahren Sie mehr

Unser nächster Kurs startet im September – Erzieher*in Vorbereitungskurs Schulfremdenprüfung2020-05-07T16:23:23+02:00
22 Februar, 2019

05.06.2019, 18.00 Uhr Infoabend – Montessori Diplom-Kurs

2019-02-25T11:23:54+01:00

Sie habe Interesse an einem Montessori Diplomkurs?

Am 05.06.2019, 18.00 Uhr findet im IQB (Benediktinerring 9, 78050 VS-Villingen) ein Infoabend statt. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Kurs.

Ziel des Montessori Diplomkurses ist es Sie durch eine gezielte Ausbildung auf ihre Tätigkeit als Montessori-Pädagogen vorzubereiten. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie hier:

Flyer I Montessori Diplom-Kurs

Hier gelangen Sie zur Online Anmeldung:

Anmeldung I Kurs
Anmeldung I Infoabend

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt
Margrit Venohr
M: institut@lfa.org
T: 07721 8447 444
F: 07721 8447 449

05.06.2019, 18.00 Uhr Infoabend – Montessori Diplom-Kurs2019-02-25T11:23:54+01:00
7 Januar, 2019

Ehrung der Jubilare bei der Jahresabschlussfeier

2019-01-25T14:52:04+01:00

Wenn sich ein Jahr dem Ende neigt, ist dies immer der Zeitpunkt für Rückblicke, Besinnlichkeit und gemeinsame Momente. Es ist eine schöne Tradition, dass langjährige Mitarbeiter*innen am Ende eines Jahres für ihre Treue zum Unternehmen im Rahmen der Weihnachtsfeier besonderen Dank erfahren.

Im Sonnensaal des Kapuziner in Rottweil hat das Team der Stiftung LFA das erfolgreiche Jahr 2018 ausklingen lassen. Im feierlichen und gemütlichen Rahmen  bedankte sich der Vorstand bei allen Mitarbeiter*innen und beglückwünschte und ehrte die Jubilare. Geehrt wurde: Olaf Eints (30 Jahre), Torsten Lutz (25 Jahre), Cornelia Graf (20 Jahre) und Oliver Renn (10 Jahre).

Olaf Eints hielt eine kleine Rede, in der er auf 30 abwechslungsreiche Jahre als Sozialpädagoge in der Stiftung zurückblickte und die Bedeutung des sozialen Auftrags unterstrich.

Ehrung der Jubilare bei der Jahresabschlussfeier2019-01-25T14:52:04+01:00