Menschen begleiten - Arbeit gestalten - Zukunft wagen
Vielfalt, Inklusion & Teilhabe2019-10-15T10:03:35+02:00
VIELFALT, INKLUSION & TEILHABE

Grundlage unserer Arbeit ist es, Menschen in ihrer persönlichen, kulturellen, weltanschaulichen und sozialen Vielfalt wahrzunehmen, individuell zu fördern und ihnen so Inklusion und Teilhabe zu ermöglichen.

KULTURELLE VIELFALT & MIGRATION

In Zusammenarbeit mit kommunalen Trägern und der Agentur für Arbeit bieten wir verschiedene Projekte für Menschen mit Migrationshintergrund an. Dabei fördern wir diese Menschen ihren Fähigkeiten entsprechend, bauen ihr sprachliches Können aus und vermitteln ihnen eine realistische Vorstellung ihrer Möglichkeiten in der deutschen Gesellschaft. Ziel der Projekte ist die gesellschaftliche und berufliche Integration.

INKLUSION

Inklusion bedeutet, dass alle Menschen gleich dazu gehören und gleich an Allem teilhaben können.

Unsere Vision ist es, allen Menschen die gleichen Chancen für ein gleichberechtigtes und selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft zu erschließen. Dabei ist Inklusion für uns auch ein Erkenntnis- und Lernprozess, den wir in unterschiedlichen Projekten anstoßen und begleiten.

Wir ermöglichen Begegnungen, fördern ein gelingendes Miteinander und schaffen damit Bedingungen, Inklusion als die Möglichkeit sozialer und kultureller Teilhabe zu verwirklichen. Ziel dieses Prozesses ist ein Miteinander-Leben von Menschen mit verschiedenen Fähigkeiten und Möglichkeiten – hin zu einer Normalität des Anderen.

BERUFLICHE REHABILITATION

Das Zusammenleben und miteinander Arbeiten von Menschen mit und ohne Behinderung ist für uns ein wichtiger Bestandteil einer inklusiven Gesellschaft.

Als anderer Leistungsanbieter nach § 60 SBG IX stellen wir Angebote zur beruflichen Rehabilitation und Teilhabe für Menschen mit Handicap bereit, auch um deren Wunsch- und Wahlrecht zu stärken. Im Rahmen des Aufbaus eines Inklusionsbetriebs schaffen wir Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung und sichern diese langfristig ab.

Darüber hinaus entwickeln wir in Zusammenarbeit mit örtlichen Betrieben Arbeitsformen und Arbeitsplätze, die Menschen mit Handicap die erfolgreiche und langfristige Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen. Berufliche Integration ist aber nur ein (erster) Schritt hin zu einer erfolgreichen Inklusion. Daher fördern wir im Rahmen der Projekte in Zusammenarbeit mit Kommunen und Kreisen sowie der Agentur für Arbeit auch weitere Aspekte einer umfassenden gesellschaftlichen und sozialen Teilhabe.

Projekte

Interkulturelle und interreligiöse Bildung in Kindertageseinrichtungen