Projekt Beschreibung

Pädagogische Grundlagen für die Schulbetreuung

Termin
13.10.2021

Uhrzeit
9:00 – 12:30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 20

Für die Arbeit mit Kindern
von 6 – 14 Jahren

Referentin
Melanie Plavotic

Kosten
75,- €

Seminarnummer
2021-20

Hausaufgabenbetreuung, Freizeitbeschäftigung, Soziales Miteinander – Die Betreuung von Schüler*innen außerhalb des Unterrichts bringt viele Herausforderungen mit sich. Oft findet eine solche Betreuung in großen Gruppen statt, es stehen keine optimalen Räumlichkeiten zur Verfügung und das Personal hat keine pädagogische Ausbildung vorzuweisen. Trotzdem muss man den Anforderungen von Schülern, Eltern und Lehrern gerecht werden. Es soll dazu beigetragen werden, die Freude am Lernen sowie bei den Hausaufgaben aufrechtzuerhalten und einen harmonischen Umgang der Schüler*innen untereinander zu fördern.
Im Seminar wird der Frage nachgegangen, wie mit gegebenen Rahmenbedingungen konstruktiv umgegangen wird und Schulbetreuung erfolgreich stattfindet. Gemeinsam werden Ideen und Anregungen zur Gestaltung der Freizeit sowie Möglichkeiten der Partizipation erarbeitet. Von der Gestaltung der Hausaufgabenzeiten bis hin zur Arbeit mit den Eltern – das Seminar schafft Raum für Diskussionsrunden, Austausch und Fragen rund um das Thema Schulbetreuung.

  • Welche pädagogischen Grundlagen sind für die Betreuung von Schüler*innen relevant?
  • Wie begleite ich Schüler*innen effektiv bei den Hausaufgaben?
  • Wie gestalte ich motivierende Freizeitangebote für die Nachmittagsbetreuung?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, Schüler*innen in die Gestaltung des Betreuungsalltags einzubeziehen?
  • Wie sorge ich dafür, dass Regeln eingehalten werden?
Anmeldung
AGB’s