Projekt Beschreibung

Zukunft gestalten

Termin
23.03.2021

Uhrzeit
10-15:00 Uhr

Teilnehmerzahl
20

Für die Arbeit mit Kindern
von 0-6 Jahren

Referentin
Svenja Fugmann

Kosten
129,- € inklusive Materialkosten

Seminarnummer
2021-05

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind in aller Munde. Wenn auch in Zukunft ein lebenswertes Leben auf der Erde möglich sein soll, muss sich unser Alltag daran orientieren. Die damit zusammenhängenden Themen sind komplex und die Zusammenhänge kompliziert. Für die Auseinandersetzung im Kindergarten müssen die Themen daher heruntergebrochen werden. Die Hinführung zu Werthaltungen, Freude und eigenen Fragen sind die Basis für die Entwicklung eines nachhaltigen Bewusstseins. Kinder selbst sind der Motor – ihr Tatendrang und ihre Neugier sind der Treibstoff für eine lebenswerte Zukunft.
Wir möchten Impulse setzen und Mut machen, die Kita  und vor allem das Außengelände gemeinsam mit den Kindern zu nutzen und vielfältige Alltags- und Naturerfahrungen im Jahreszeitenverlauf zu ermöglichen. An praktischen Stationen erlernen die Teilnehmenden Grundkenntnisse aus den Themenbereichen Naturschutz, Abfallvermeidung, Energiesparen und Kinder-Gartengestaltung. Wir entwickeln gemeinsam Ideen für Mitmachaktionen rund um die einheimische Tier- und Pflanzenwelt, Tipps und Tricks wie Gartenarbeit mit Kindern Spaß macht und erarbeiten Hilfen für den nachhaltigen KiTa-Alltag.
  • Was versteht man unter Nachhaltigkeit?
  • Welche relevanten Themen können in der KiTa thematisiert werden?
  • Wie kann Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Kita praktisch umgesetzt werden?
  • Wie kann der Kita-Alltag nachhaltig gestaltet werden?
Das Seminar findet in der Ökostation, Falkenbergerstraße 21, 79110 Freiburg statt.
Anmeldung
AGB’s