Projekt Beschreibung

Stress. Mich nicht! Wege zu mehr Gelassenheit

Termin
17.05.2021

Uhrzeit
9 – 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl
10

Für die Arbeit mit 
allen Altersgruppen

Referentin
Anja-Brigitte Lucke

Kosten
165,- €

Seminarnummer
2021-13

Herausfordernde Situationen mit Kindern, Kollegen und Eltern gehören zum pädagogischen Arbeitsalltag. Es ist immer „viel los“ und oft gibt es Momente, die wir als „beunruhigend“ empfinden, die uns unter Stress setzen. Gesellschaftliche Krisen wirken durch die Medien unmittelbar in unseren Arbeitsalltag hinein, und oft erleben wir uns angesichts ihrer Komplexität und Dimensionen ratlos und überfordert.

Gemeinsam wollen wir uns in diesem Workshop Klarheit über unseren Umgang mit Stress und Krisen verschaffen. Durch praktische Übungen zu Stille und Selbstwahrnehmung, entwickeln Sie einen Zugang zu innerer Ruhe und Gelassenheit. Das Seminar zeigt auf, wie Achtsamkeit nachhaltig dazu beitragen kann, die Anforderungen des Arbeitsalltages auszubalancieren und die eigene Gesundheit zu erhalten.

Wechseln Sie die Perspektive und werden Sie durch bewusstes Innehalten zum „Fels in der Brandung“ der Herausforderungen des Alltags!

  • Welche Bedeutung hat Stress für meine Gesundheit?
  • Welche Faktoren stärken mich im Umgang mit Stress und Anspannung?
  • Wie kann ein dauerhaftes Gefühl des „In-Sich-Ruhens“ und der Standfestigkeit entstehen?
  • Wie kann ich Ängste, Aggression und Krisen gelassen meistern?
Anmeldung
AGB’s