Projekt Beschreibung

Marte Meo – Selbstwirksamkeit erfahren

Termin
15.10.2020

Uhrzeit
9-16:30 Uhr

Teilnehmerzahl
20

Für die Arbeit mit 
allen Altersgruppen

Referent
Martin Brugger

Kosten
119,- €

Seminarnummer
2020-29

Wenn möglich, bringen Sie Videoclips aus Ihrem pädagogischen Alltag mit

Marte Meo bedeutet „aus eigener Kraft“. Die Methode ist ein entwicklungsunterstützendes Programm, das mit Videoaufnahmen als Medium arbeitet. Eine wichtige Frage ist dabei: „Wie kann ich meinem Gegenüber das Gefühl der Selbstwirksamkeit vermitteln und damit Wachstum ermöglichen?“

Marte Meo wird beispielsweise in der Beratung von Eltern oder in der Ausbildung und Weiterentwicklung pädagogischer Fachkräfte eingesetzt. Die Eltern oder Lernenden erleben ihr eigenes Können und fassen wieder Zutrauen in ihre Fähigkeiten.

Marte Meo verfolgt konsequent einen Ansatz, der auf den gelingenden Momenten in der Interaktion aufbaut. Schwierigkeiten können so als Herausforderungen gesehen und zu Möglichkeiten verwandelt werden.

Sie lernen an diesem Tag die Methode und ihre theoretischen Hintergründe kennen. insbesondere werdem dabei die Grundidee und Grundhaltung der Arbeit mit Marte Meo vermittelt. Einzelne Elemente können dabei direkt in der Praxis umgesetzt werden.

  • Was ist die Grundidee der Beratungsmethode Marte Meo?
  • Welche Grundhaltung steckt hinter der Beratungsmethode?
  • Wie können Eltern durch Marte Meo unterstützt werden?
  • Wie kann ich Marte Meo in meiner Einrichtung umsetzen?
Anmeldung
AGB’s