Menschen begleiten - Arbeit gestalten - Zukunft wagen
Malen, matschen, kneten – Kreativität für Krippenkinder2018-10-29T11:34:16+01:00

Project Description

Malen, matschen, kneten – Kreativität für Krippenkinder

Termin
27.06.2019

Uhrzeit
9:00 – 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 18

Für die Arbeit mit Kindern
von 0-3 Jahren

Referent
Michael Fink

Kosten
110,- €

Seminarnummer
20190627-19

Schon die Kleinsten sind fasziniert von Farben, Matsch und Knete. Dabei geht es den Kindern in diesem Alter nicht darum, etwas ästhetisch Schönes zu schaffen, sondern das gestalterisch-schöpferische Arbeiten steht im Vordergrund. Sie experimentieren mit den unterschiedlichen Materialien und machen dabei intensive sinnliche Erfahrungen. Dies spielt eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Kreativangeboten für  Krippenkinder. Durch das Bereitstellen von geeignetem Raum und Material werden Wahrnehmungs- und Gestaltungsprozesse ermöglicht und dadurch die Kreativität gefördert.

Im Mittelpunkt stehen die Bedürfnisse und forschenden Lernbewegungen der Kinder. Was reizt die Kleinsten eigentlich am Umgang mit Farbe, Knete und formbaren Materialien? Welche Entwicklungsbedürfnisse leben sie hiermit aus? Welche Materialangebote und Impulse unterstützen das Kind im spielerischen Gestalten?

Im Seminar erhalten Sie Antworten auf diese Fragen. In Form praktischer Werkstattbereiche werden wir in die Welt der Jüngsten eintauchen. Sie können selbst kreativ werden und selbst mit verschiedenen Materialien experimentieren.

• Was tun Krippenkinder von sich aus und wie entstehen daraus bildnerische Gestalten?
• Welche Malräume und Malmaterialien brauchen Krippenkinder?
• Wie können Farben selbst hergestellt und zum Malen verwendet werden?
• Wie können Matschwelten aus unterschiedlichen Materialien den Kindern intensive Wahrnehmungserfahrungen ermöglichen?
• Wie können Raumkonzepte und Ateliers gestaltet werden?

Anmeldung
AGB’s