Projekt Beschreibung

Kritzeln, kleckern, klecksen – kreativ mit Krippenkindern

Termin
21.03.2022

Uhrzeit
9:00 – 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 20

Für die Arbeit mit Kindern
von 0-3 Jahren

Referentin
Sonja Sigl

Kosten
119,- €

Seminarnummer
2022-07

Im Sand, im Matsch oder im Brei – Kleinkinder erkennen früh den Gestaltungswillen und wollen Spuren hinterlassen. Kreativität wird mit allen Sinnen gelebt und erlebt. Ganz nebenbei werden bei der kreativen Gestaltung motorische und kognitive Fähigkeiten gefördert sowie Gefühle und Umwelteindrücke verarbeitet. Kreativität fördert die Entwicklung unserer Kinder und eröffnet ihnen neue Wege und Möglichkeiten. Dieses kreative Potenzial, das in jedem Kind steckt, kann in der Krippe von Beginn an unterstützt werden.

Durch das Bereitstellen vielfältiger Materialien sowie eine anregende Umgebung erhalten die Kinder die Möglichkeit, ihre Kreativität auszuleben und weiter zu entwickeln.

Im Seminar erhalten Sie theoretisches Wissen zur Kreativität im Kleinkindalter. Außerdem werden Sie selbst praktisch mit Farben experimentieren und verschiedene Techniken ausprobieren. Sie erhalten somit konkrete Impulse, die Sie im Krippenalltag umsetzten können.

  • Welche Entwicklungsphasen der Kreativität durchlaufen Kinder bis drei Jahre?
  • Welche Bedeutung hat Kreativität für die kindliche Entwicklung?
  • Wie kann der Kreativbereich anregend gestaltet werden?
  • Ist Kritzeln gleich Kunst? Wie können Sie die Thematik in Ihrer Einrichtung aufgreifen?
  • Praktisches erproben verschiedener Techniken
Anmeldung
AGB’s