Projekt Beschreibung

Kindertänze und freies Bewegen zur Musik

Termin
03.05.2018

Uhrzeit
9:00 – 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 18

Für die Arbeit mit Kindern
von 0-14 Jahren

Referent
Emilia Suhm

Kosten
105,- €

Seminarnummer
20180503-24

Wenn Kinder Musik hören, beginnen sie oft automatisch sich zu bewegen. Sie klatschen in die Hände, bewegen Arme und Beine. Sie entdecken ihren eigenen Bewegungsrhythmus und lernen, wie sie ihren Körper einsetzen können. Tanz und freie Bewegung zur Musik sind Formen, in denen sich Kinder ausdrücken können. Dabei müssen die Tanzschritte nicht genau vorgegeben sein. Kinder sind sehr kreativ und entwickeln immer wieder ihre eigenen Schritte und Schrittfolgen. Wie können Sie Kinder dabei anleiten, sich frei zur Musik zu bewegen? Wie können Sie einfache Tanzschritte mit den Kindern einstudieren und eine Choreographie entwerfen?

Im Seminar lernen Sie verschiedene Elemente des Tanzens mit Kindern kennen, probieren verschiedene Formen und Schritte selbst aus und erarbeiten eine eigene Choreografie.

  • Welche Bedeutung hat Tanzen und Bewegen zur Musik für die kindliche Entwicklung?
  • Theoretische Grundlagen des Tanzens mit Kindern
  • Wie erarbeite ich eine Choreografie für Kinder?
  • Praktisches Erproben und Ausprobieren von Tanzformen und Tanzschritten
Anmeldung
AGB’s