Projekt Beschreibung

Generation Online

Termin
9.06.2021

Uhrzeit
9– 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl
20

Für die Arbeit mit
Jugendlichen

Referentin
Jessica Erz

Kosten
119,- €

Seminarnummer
2021-14

Die digitalen Medien sind überall präsent: in der Schule, im Freundeskreis, in der Familie. Im Alltag gibt es kaum eine Möglichkeit, den digitalen Medien zu entfliehen. Vor allem das Smartphone wird zu einem täglichen und ständigen Begleiter der Jugendlichen. Man sieht kaum noch einen Jugendlichen ohne Smartphone, Tablet, Computer und Co. Sie selbst kennen sich mit den digitalen Medien oftmals besser aus als ihre Eltern. Dies heißt allerdings nicht, dass sie auch über die Gefährdungen des Medienkonsums informiert sind und einen kompetenten Umgang mit digitalen Medien aufweisen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie als pädagogische Fachkräfte darüber Bescheid wissen, was Medienkompetenz bedeutet.

In diesem Seminar erhalten Sie nicht nur einen sehr interessanten theoretischen Input zu diesem Thema, sondern auch viele praktische Tipps und Spiele, mit denen Sie die Jugendlichen dabei unterstützen können, Medienkompetenz zu erwerben.

  • Warum hat das Smartphone einen so hohen Stellenwert im Leben der Jugendlichen?
  • WhatsApp, Instagram, Tik Tok und Co – Welche Sozialen Netzwerke bevorzugen die Jugendlichen und warum?
  • Wann wird der Segen der vielen digitalen Medien für Jugendliche zum Fluch?
  • Was können pädagogische Fachkräfte tun, um die Jugendlichen zu Gewinnern und nicht zu Opfern der digitalen Medien werden zu lassen?
Anmeldung
AGB’s