Projekt Beschreibung

Bau Dich schlau! Konstruierend und spielend die Welt erschließen

Termin
07.10.2020

Uhrzeit
9-16:30 Uhr

Teilnehmerzahl
20

Für die Arbeit mit Kindern
von 3-14 Jahren

Referent
Michael Fink

Kosten
119,- €

Seminarnummer
2020-28

Viele Kinder bauen von sich aus und mit großer Begeisterung. Wenn sie Türme stapeln, Kartons verbinden oder Hütten errichten, lernen sie nebenher unendlich viel – zum Beispiel über Raum- und Lagebeziehungen, Statik, oft auch Mechanik. Und sie erleben, dass es sich lohnt, eine Sache ganz bis zu Ende zu bauen, bis sie stolz sagen können: Jetzt hält es, jetzt funktioniert es!
Auch wenn Kinder mit hoher Eigenmotivation bauen, brauchen sie Erwachsene als Unterstützer; um immer wieder spannendes Material bereitzustellen; um Kinder zu ermuntern und zu unterstützen, wenn sie an technischen Fragen scheitern; um Lust auf neue Bauprojekte zu machen. Wollen wir nicht mal das bauen? Um mit technischen Tricks zu helfen: „Schau mal, das könnte so gehen.“

In diesem Seminar werden wir zusammen Bau-Projekte für Kinder erproben, um durch die eigene Erfahrung wichtige Bau-Fragen beantworten zu können: Welches Material jenseits von Bauklötzen bietet besonders viele Möglichkeiten, wie sollte es bereit liegen? Welche Werkzeuge kann man nutzen? Welche Möglichkeiten gibt es, Dinge mit und ohne Klebstoff zu verbinden? Gibt es Themen, die Mädchen und Jungen gleichermaßen ansprechen?

Zum Bauen dienen Alltags- und Restmaterialien. Das Ergebnis können Fahrzeuge, Gebäude oder große Bahnen sein – und viele Erkenntnisse rund um Raumgestaltung, Materialauslage und Begleitung.

  • Warum ist es sinnvoll, mit Kindern zu bauen?
  • Wie kann ich Kinder beim Bauen und Konstruieren gut begleiten?
  • Wie rege ich Kinder an, ihren Forschergeist auszuleben?
  • Was brauche ich, um die Ideen der Kinder phantasievoll zu inszenieren?
Anmeldung
AGB’s