Projekt Beschreibung

Alle an Bord?! – Inklusion in der Kita Leben

Termin
09.03.2022

Uhrzeit
9:00 – 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 20

Für die Arbeit mit Kindern
von 0-6 Jahren

Referentin
Angela Zachara

Kosten
119,- €

Seminarnummer
2022-04

Wir sind bunt. Eine Gruppe ist nicht erst vielfältig, wenn Kinder mit Behinderung oder mit einem Migrationshintergrund teilhaben. Vielfalt findet sich in jeder Gruppe, da kein Mensch ist wie der andere. Sei es bedingt durch den kulturellen, familiären beziehungsweise sozialen Hintergrund, oder durch persönliche Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale. Doch wie kann es gelingen, dieser Vielfalt in Kindertageseinrichtungen gerecht zu werden? Im Alltag sind pädagogische Fachkräfte mit zahlreichen Barrieren konfrontiert sowohl von außen, beispielsweise durch ungünstige Rahmenbedingungen, oder auch “in den Köpfen.“ Diese aufzulösen ist die Grundlage für gelingende Inklusion.
Im Seminar entwickeln Sie eine eigene Haltung zu Vielfalt und Inklusion. Sie lernen Methoden kennen, wie eine gemeinsame Haltung im Team entwickelt werden kann sowie konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für die Praxis. Außerdem werden inklusive Praxiskonzepte vorgestellt, die Sie als Handreichung für den eigenen Entwicklungsprozess in Ihrer Einrichtung nutzen können.

  • Wie können wir das Recht auf inklusive Bildung umsetzen?
  • Welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich durch Inklusion?
  • Welche allgemeinen Qualitätsaspekte und Qualitätsstandards sind relevant?
  • Welche pädagogische Grundhaltung ist für gelingende Inklusion notwendig?
  • Welche Konzepte und Methoden helfen bei der Umsetzung von Inklusion in der Kita?
Anmeldung
AGB’s