Menschen begleiten - Arbeit gestalten - Zukunft wagen
Schwerpunktseminar Kleinkindpädagogik2018-10-29T08:36:11+02:00

Project Description

Schwerpunktseminar Kleinkindpädagogik

Termin
März bis Oktober 2019

Uhrzeit
9:00 – 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 18

Für die Arbeit mit Kindern
von 0-3 Jahren

Referent*innen
Sabine Zeller, Hedwig Scham, Renate Hipp, Melanie Plavotic, Sonja Sigl, Michael Fink, Maximiliane Fleig

Kosten
550,- €

Seminarnummer
20190402-01

In keiner Lebensphase lernt der Mensch so begierig und schnell wie in den ersten Jahren. Die Erfahrungen, die ein Kind in dieser Zeit macht, haben einen nachhaltigen Einfluss auf die gesamte weitere Entwicklung. Umso wichtiger ist es, dass Kinder in der Krippe kompetent und einfühlsam begleitet werden. Um ihnen dafür das notwendige Hintergrundwissen und Handwerkszeug an die Hand zu geben, haben wir verschiedene Themen in einem Schwerpunktseminar für Sie zusammengestellt.

Das Seminar setzt sich aus sechs Modulen zusammen. Nach Abschluss aller Module erhalten Sie ein entsprechendes Zertifikat. Folgende Module sind Bestandteil des Seminars. Detaillierte Seminarbeschreibungen erhalten Sie mit Klick auf den Seminartitel.

  • Wauwau, Muh und Mäh – Kommunikation mit Kindern unter Drei Jahren am 02.04.2019
  • “Das kann ich schon!” – Autonomieerfahrungen von Kleinkindern am 08.05.2019
  • Montessori von Anfang an am 23.05.2019
  • Krippen(t)räume – Raum und Material in der Kinderkrippe am 24.05.2019
  • Malen, matschen, kneten – Kreativität für Krippenkinder am 27.06.2019
  • Heute schon gespielt? – Bedeutung des Spiels für die Entwicklung der Kinder am 08.10.2019
Anmeldung
AGB’s