GASTHAUS BÄREN

Corona-Pandemie – Inklusionsprojekt der PRO JOB gGmbH muss aufgegeben werden

Liebe Gäste,
liebe Partner,

aufgrund der aktuellen Pandemielage müssen wir unser geplantes Inklusionsprojekt zur nachhaltigen Etablierung geeigneter Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung im Gasthaus „Bären“ in Deißlingen aufgeben. Der Pachtvertrag läuft zum 31.12.2020 aus. Wir alle, wie auch die beteiligten Kooperationspartner, bedauern dies sehr.

Die außerordentlichen Herausforderungen, die ein Inklusionsprojekt im Berufsfeld der Gastronomie stellt, hätten wir angesichts der Corona-Pandemie einfach nicht mehr stemmen können. Wir müssen nun aber davon ausgehen, dass eine sinnvolle und sichere Umsetzung mit der vorgesehenen Zielgruppe auf absehbare Zeit nicht möglich sein wird.

Wir bedanken uns bei Ihnen, bei den Deißlinger Bürgern, beim Bürgermeister Herrn Ulbrich und beim Eigentümer des „Bären“, Herrn Emminger, für das entgegengebrachte Vertrauen und die sehr gute Kooperation. Wir bitten um Verständnis für die getroffene Entscheidung und wünschen dem einzigartigen Gasthaus „Bären“, dass es wieder hoffentlich bald zu seiner Bestimmung als Wirtshaus und Begegnungsstätte zurückfinden darf.

Alle Gäste, die einen noch nicht eingelösten Gutschein besitzen, können sich selbstverständlich gerne telefonisch unter der 0741 / 94258-0 oder per Mail an info@lfa.org an die PRO JOB gGmbH wenden und sich den entsprechenden Betrag erstatten lassen.

Geschäftsleitung und Team

Kontakt / Anfahrt

T: 0741 / 94 258 – 0
M: baeren-deisslingen@lfa.org

Gupfenstraße 18
78652 Deißlingen